Bodenfaltenbeutel - eine kostengünstige Alternative

Bodenfaltbeutel bieten eine kostengünstige Möglichkeit ein großes Füllvolumen zu erreichen. Hierzu wird der Bodenfaltbeutel an seiner Unterseite mit einer zusätzlichen Faltung (W-Falte) ausgeführt, so dass sich der Beutel im unteren Bereich deutlich aufweiten kann. Im Gegensatz zum Standbodenbeutel/Doypack werden die Enden der „W-Falte“ nicht miteinander verschweißt, so dass der entstandene Schwalbenschwanz der W-Falte flexibel bleibt. Daher ist der Bodenfaltbeutel im Gegensatz zum Standbodenbeutel/Doypack nur bedingt standfähig.

Anwendung findet der Bodenfaltbeutel häufig für trockene Produkte wie Instantprodukte, Trockensuppen oder „Fixprodukte“.

 

Für die Verarbeitung dieser Beutel können je nach Ihren Anforderungen die folgenden Maschinentypen eingesetzt werden:

 

Kontakt