Schlauchbeutel - vielseitig einsetzbar

einfach und vielfältig

Der Schlauchbeutel stellt eine der einfachsten Beutelformen dar. Für den Schlauchbeutel wird die Folie in Laufrichtung über eine Formschulter zu einem Schlauch geformt. Je nach der gewünschten Beutelform können runde oder eckige Formatrohre eingesetzt werden. Je nach dem eingesetzten Folienmaterial kann Längssiegelnaht wahlweise als stehende Siegelnaht (Finseal) oder als flache Siegelnaht (Lapseal) ausgeführt werden. Wie z. B. bei Stickpackmaschinen wird die horizontale Boden- und Kopfsiegelnaht der Schlauchbeutel an einer horizontalen Siegelstation ausgeführt, in der auch das Messer zum Trennen der Schlauchbeutel integriert ist. Schlauchbeutel können auch als Kettenbeutel hergestellt werden wobei die Anzahl der Beutel pro Kette variiert werden kann.

Anwendung finden Schlauchbeutel für eine sehr große Bandbreite von Produkten wie z. B. für Lebensmittel, insbesondere Cerialien, Snacks oder Süßwaren, Tiernahrung, pharmazeutische oder chemische Produkte.

 

Für die Verarbeitung dieser Beutel können je nach Ihren Anforderungen die folgenden Maschinentypen eingesetzt werden:

 

Kontakt