Technische Daten

Rundläufertechnologie  
- Anzahl Stationen 8
- möglichen Ausführungen: Trockenbetrieb
Nassbetrieb
Simplexbetrieb  
- Beutelbreite min/max in [mm] 100 / 300
- Beutellänge min/max in [mm] 120 / 350
- Leistung in [Beutel / min.] bis zu 100
- Bodenfalte max in [mm] 100
Duplexbetrieb  
- Beutelbreite min/max in [mm] 80 / 150
- Beutellänge min/max in [mm] 120 / 250 oder 350
- Leistung in [Beutel / min.] bis zu 200
- Bodenfalte max in [mm] 100

Die horizontalen Beutel-Verpackungsmaschinen (HFFS) mit Rundläufertechnologie der Baureihe FBM20 sind für Herstellung und die Befüllung von Beuteln ab der flachen Folienrolle ausgelegt. Dabei können sowohl trockene Produkte wie auch Flüssigkeiten in Beutel mit und ohne Wiederverschlüsse verpackt werden. Je nach Ausführung der Maschine können die folgenen Beutelformen verarbeitet werden:

  • Flachbeutel
  • Standbodenbeutel / Doypack
  • Beutel mit Zippern (Zipperbeutel)
  • Beutel mit Slidern (Sliderbeutel)
  • Beutel mit Eckausgießern /Cornerspout (Schraubverschlüsse in der Beutelecke)
  • Beutel mit zentrierten Eckausgießern (Schraubverschlüsse in der Beutelmitte)

geeignet für die Abfüllung von

  • stückige Produkte
  • Granulate
  • Pulver
  • Flüssigkeiten
  • Snackprodukte
  • Superfoods wie z.B. Chia
  • Kaffee
  • Instantprodukte
  • ...
  • Suppen
  • Fruchtmuss
  • Joghurt
  • Getränke
  • ...
  • trocken
  • nass

mögliche Dosiersysteme

  • Dosierwaage
  • Teller- / Becherdosierung
  • Schneckendosierung
  • Kombinationen mehrerer Dosiersysteme
  • Dosierpumpen
  • ...

optionale Maschinenausführungen

  • Nassbetrieb
  • Ausführung mit EX-Schutz
  • ...