Grundsätzlich können auf allen horizontalen Beutelmaschinen der SN Maschinenbau aus Wipperfürth Sachets / Flachbeutel gefertigt werden. Je nach der von Ihnen gewünschten Leistung und den gewünschten Formaten können die Maschinen für einen bis sechs Sachets pro Maschinentakt ausgelegt werden.

Neben dem sehr flexiblen Leistungsbereich zeichnen sich die horizontalen Beutelmaschinen durch eine gute Zugänglichkeit des Füllbereichs wie durch die sehr einfache Kombination mit verschiedenen Dosiersystemen aus. Hierdurch können auf den horizontalen Beutelmaschinen sowohl Format- wie auch Produktwechsel sehr schnell und einfach durchgeführt werden.

Bedingt durch die Arbeitsprozesse können die horizontalen Beutelmaschinen optional mit Doppelsiegelungen für die Seitennähte in Verbindung mit einer Anschließenden Kühlung ausgeführt werden. Hierdurch können auch Sachets mit besonders hohen Anforderungen an die Dichtigkeit der Siegelnähte - wie z.B. Zeitschriftenbeutel - sicher hergestellt werden.

Neben der Möglichkeit zur Herstellung von Sachets / Flachbeuteln können die horizontalen Beutelmaschinen der SN maschinenbau auch für weitere Beutelformen wie z.B.

vorgesehen werden.

Damit sind die horizontalen Beutelmaschinen für nahezu alle Anwendungen einsetzbar. Nicht zuletzt aus diesem Grund werden diese Verpackungsmaschinen daher bei einer Vielzahl erfolgreicher Verpackungsdienstleister eingesetzt.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Frank Bruder gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Kontakt / Anfrage